Von Trump Nevermind-Babys bis hin zu Deepfakes: DALL-E und die Ethik der KI-Kunst | Künstliche Intelligenz (KI)

By | June 19, 2022
Spread the love

Möchten Sie ein Bild von Jesus Christus sehen, der über ein Meme auf seinem Handy lacht, Donald Trump als Nevermind-Baby oder Karl Marx, der bei den Nikelodeon Kid’s Choice Awards geschminkt wird?

Wenn Sie in den letzten Wochen auf Twitter oder Instagram waren, war es schwer, seltsam aussehende Formulierungen dieser Art von Szenarien in Form von KI-Kunst zu übersehen.

pic.twitter.com/N7cJAh2Qqs

— Weird Dall-E Generations (@weirddalle) June 15, 2022

n”,”url”:”https://twitter.com/weirddalle/status/1537059462543982592″,”id”:”1537059462543982592″,”hasMedia”:false,”role”:”inline”,”isThirdPartyTracking”:false,”source”:”Twitter”,”elementId”:”6ca43093-d06e-482e-9eab-d7bcb0022590″}}”/>

DALL-E (und DALL-E mini), der Schöpfer dieser Kunstwerke, ist ein neuronales Netzwerk, das eine Textphrase nehmen und sie in ein Bild umwandeln kann. Es wurde trainiert, indem es sich Millionen von Bildern im Internet zusammen mit begleitendem Text ansah, und es lernte, Bilder von Dingen zu erstellen, von denen Sie nie erwartet hätten, dass sie kombiniert werden, wie z. B. einen Avocado-Sessel.

Die Text-to-Image-Technologie schreitet in rasantem Tempo voran, und das vollständige DALL-E-Modell ist in der Lage, basierend auf den von Ihnen bereitgestellten Eingaben beängstigend klare Bilder zu erzeugen, während die Mini-Version immer noch klobig genug ist, um den seltsamen Internetstil, der sie erzeugt, sofort einzufangen meme-fähig. Die besten Beispiele dafür finden Sie im Subreddit r/weirddalle.

a transparent sphere on a beach with a crab looking at it #dalle2 #dalle pic.twitter.com/L0ZmkhqQIU

— Dalle2 Pics (@Dalle2Pics) May 31, 2022

n”,”url”:”https://twitter.com/Dalle2Pics/status/1531721904121315328″,”id”:”1531721904121315328″,”hasMedia”:false,”role”:”inline”,”isThirdPartyTracking”:false,”source”:”Twitter”,”elementId”:”35bfeb13-37b1-4071-b7df-9a284bc6d243″}}”/>

pic.twitter.com/2CSdjBRamk

— Weird Dall-E Generations (@weirddalle) June 15, 2022

n”,”url”:”https://twitter.com/weirddalle/status/1537069254809362433″,”id”:”1537069254809362433″,”hasMedia”:false,”role”:”inline”,”isThirdPartyTracking”:false,”source”:”Twitter”,”elementId”:”08a1a785-8dc6-48f3-9f10-762f689c651c”}}”/>

Experten sagen jedoch, dass die Technologie ethische Herausforderungen mit sich bringt.

Prof. Toby Walsh, KI-Forscher und Autor von ein Buch über die Moral der KI, sagt, dass die Art von Technologie, die DALL-E antreibt, es einfacher macht, gefälschte Bilder zu erstellen.

„Wir beobachten ständig den Einsatz von Deep Fakes, und die Technologie wird es ermöglichen, Standbilder, aber letztendlich auch Videobilder zu synthetisieren [more easily] von schlechten Schauspielern“, sagt er.

DALL-E verfügt über Inhaltsrichtlinien, die Mobbing, Belästigung, die Erstellung sexueller oder politischer Inhalte oder die Erstellung von Bildern von Personen ohne deren Zustimmung verbieten. Und während Open AI die Anzahl der Personen begrenzt hat, die sich bei DALL-E anmelden können, ist seine minderwertige Nachbildung, DALL-E mini, offen zugänglich, was bedeutet, dass die Leute alles produzieren können, was sie wollen.

Thread (3/?)

“A still of Homer Simpson in The Godfather (1972)” #dalle #dalle2 pic.twitter.com/fMoc5F5jOO

— Dalle2 Pics (@Dalle2Pics) June 9, 2022

n”,”url”:”https://twitter.com/Dalle2Pics/status/1534718848137560064″,”id”:”1534718848137560064″,”hasMedia”:false,”role”:”inline”,”isThirdPartyTracking”:false,”source”:”Twitter”,”elementId”:”ccc19811-3904-4afe-8ac7-4005812f1478″}}”/>

„Es wird sehr schwierig sein sicherzustellen, dass die Leute sie nicht verwenden, um Bilder zu erstellen, die sie als anstößig empfinden“, sagt Walsh.

Dr. Oliver Bown, ein Forscher für Computational Creativity an der University of New South Wales, sagt, dass die Natur der neuronalen Netzwerke in der KI es schwierig macht, DALL-E daran zu hindern, anstößige Bilder zu erstellen, aber es ist möglich, die Person zu verhindern Anfordern des Bildes, nicht darauf zuzugreifen und es zu teilen.

„Man kann natürlich am Ende einfach einen Filter haben, der versucht, schlechte Dinge herauszufiltern.“

BRO DALL-E 2 FAKED THE MOON LANDING!! #dalle2 #dalle pic.twitter.com/4Xjsz60brt

— Dalle2 Pics (@Dalle2Pics) June 13, 2022

n”,”url”:”https://twitter.com/Dalle2Pics/status/1536493431261995009″,”id”:”1536493431261995009″,”hasMedia”:false,”role”:”inline”,”isThirdPartyTracking”:false,”source”:”Twitter”,”elementId”:”d66a819f-d624-4496-8996-7470d69c0a15″}}”/>

Laut Walsh muss die Öffentlichkeit zusätzlich zu den regulatorischen Rahmenbedingungen und den Unternehmensrichtlinien zur Nutzung der Technologie auch dazu erzogen werden, kritischer zu sein, was sie online sieht.

„Wenn ich käme [an image] von der BBC-Website, der Guardian-Website, ich hoffe, sie haben ihre Hausaufgaben gemacht, und ich könnte ein bisschen vertrauensvoller sein, als wenn ich es von Twitter bekommen hätte. [In that case] Ich stelle alle Fragen bzgl [whether this is] ein bisschen gefälschter Inhalt oder nicht.“

Das andere große ethische Problem, das Walsh kommen sieht, ist das Potenzial der Text-to-Image-KI, Arbeitsplätze im Grafikdesign zu ersetzen.

„Sie können sich vorstellen, dass mehr von uns in der Lage sein werden, Grafikdesign zu machen, weil wir sagen könnten, ‚mal mir ein Bild’ mit der Spezifikation, wann immer wir wollen, und wir werden dieses Bild bekommen. Früher gab es einen Grafikdesigner, der dieses Bild erstellt hat“, sagt er.

„Grafikdesign wird nicht verschwinden, es wird zu noch mehr Grafikdesign führen, weil wir alle auf diese Tools zugreifen können, aber Grafikdesigner haben möglicherweise selbst weniger Arbeit.“

Aber Bown sagt, dass diese neue Technologie auch „schnelle Kreativität“ ermöglichen wird, was bedeutet, dass der Gedanke, der in die Bildanfrage einfließt, zu mehr Kreativität führen wird.

„Diese neue Herausforderung steht kreativen Menschen offen, um darüber nachzudenken, was sie in ein solches System einbauen möchten“, sagt er.

what can't this bot do? Keep hitting me with DALL-E 2 prompts! #dalle2 #dalle https://t.co/UqSNiWqaWB pic.twitter.com/gAbOI3Q48e

— Dalle2 Pics (@Dalle2Pics) June 15, 2022

n”,”url”:”https://twitter.com/Dalle2Pics/status/1536922210434174976″,”id”:”1536922210434174976″,”hasMedia”:false,”role”:”inline”,”isThirdPartyTracking”:false,”source”:”Twitter”,”elementId”:”7a27d8c0-9408-49bf-b295-bebd3f15d66c”}}”/>

Das klobige Aussehen der DALL-E-Mini-Bildgenerationen wird auch zu einer eigenen Internet-Kunstform, sagt Bown.

„Ich kann mir vorstellen, dass dies für etwas wie Instagram oder einfach nur Direktnachrichten mit Ihren Freunden einfach riesig wäre, wenn Sie versuchen, Memes zu senden.

„Es wird alle möglichen verrückten Subkulturen der Bildgenerierung geben. Wenn es also diese Art von verschwommenen, leicht verstümmelten Bildern mit den Armen der Leute an den falschen Stellen produziert, ist das in Ordnung, wir gewöhnen uns nur an diese Ästhetik.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.