Vivera ernennt Dr. Guido Jouret zum interimistischen Chief Technology Officer

Spread the love

NEWPORT BEACH, Kalifornien., 30. Juni 2022 /PRNewswire/ — Vivera freut sich, die Ernennung von bekannt zu geben Guido JouretPh.D., in den Beirat des Unternehmens als Senior Technology Advisor und Interim Chief Technology Officer.

In Vorbereitung auf die nächste Wachstums- und Entwicklungsphase von Vivera, die sich auf wissenschaftliche, medizinische und technologieorientierte Produkte konzentriert, hat das Unternehmen die Einrichtung eines starken Technologiebeirats geplant und fühlt sich geehrt, Dr. Jouret auf hohem Niveau beitreten zu lassen.

Mit mehr als 25 Jahren Führungserfahrung in verschiedenen Technologiesektoren wie Software, Dienstleistungen, Netzwerken, Cloud-Plattformen und Hardware wird Dr. Jouret dem Unternehmen wertvolle Orientierungshilfen geben und dabei helfen, Schlüsselbereiche bei der Entwicklung der Technologie zu identifizieren ZICHOH. ZICOH ist Viveras patentiertes, hochtechnologisches, dosiskontrolliertes elektronisches Gerät zur Abgabe von Rezepten, das entwickelt wurde, um den Missbrauch verschreibungspflichtiger Medikamente zu verhindern, die Abzweigung zu verhindern und die Sicherheit und Compliance von Medikamenten zu verbessern.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER ZICOH

“Technologie versetzt uns in die Lage, Patienten in die Lage zu versetzen, ihre Gesundheitsversorgung selbst in die Hand zu nehmen”, sagte Dr. Jouret. „Wir können die Wirksamkeit und die allgemeine Lebensqualität auf neue Weise verbessern. Ich freue mich darauf, mit dem Team von Vivera zusammenzuarbeiten, um ihre innovativen Angebote zum Wohle von Millionen von Patienten weltweit bereitzustellen.“

Dr. Jouret hatte mehrere Führungspositionen für namhafte Unternehmen inne, darunter Chief Development Officer von Plume, dem Schöpfer einer der am weitesten verbreiteten Softwareplattformen für Smart Homes und kleine Unternehmen. Dr. Jouret war auch Chief Digital Officer von ABB, einem Schweizer Automatisierungsunternehmen, und leitete dessen digitale Transformationsstrategie.

“Dr. Jouret kann auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Führung und Entwicklung technologiezentrierter Unternehmen zurückblicken”, sagte er Paul Edalat, Vorstandsvorsitzender und CEO von Vivera. “Vivera freut sich darauf, die Expertise von Dr. Jouret zu nutzen, wenn das Unternehmen die Engineering-Phase von ZICOH hinter sich lässt und mit der Entwicklung der Hardware und Software für das Gerät beginnt und beginnt, den Rahmen für die allgemeine Kommerzialisierungsstrategie zu schaffen.”

Vor ABB war Dr. Jouret bei Cisco Systems, Inc. tätig, wo er mehr als sieben Jahre in der Emerging Technologies Group verbrachte und dabei half, zahlreiche neue interne Unternehmen zu gründen, darunter TelePresence. In seiner letzten Rolle bei Cisco war er als General Manager tätig, wo er beim Aufbau der Internet of Things Business Unit mitwirkte. Dr. Jouret war Präsident von Digital Platforms bei Envision Energy, einem Hersteller von Windkraftanlagen. Er war auch Chief Technology Officer bei Nokia Technologies, einem Geschäftsbereich von Telekommunikations- und Verbrauchertechnologieunternehmen, wo er die Einführung und Entwicklung des Geschäftsbereichs Consumer Healthcare leitete.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Dr. Jouret“, sagte er Mehdi Hatamjan, Ph.D., Senior Scientific Advisor und Interim Chief Scientific Officer von Vivera. “Er wird unschätzbare Erkenntnisse in unseren Beirat einbringen, während wir daran arbeiten, die Zukunft der sicheren Verabreichung verschreibungspflichtiger Medikamente zu entwickeln.”

Dr. Jouret ist Vorstandsmitglied bei Poly und Berater verschiedener Start-ups im Silicon Valley. Er hat einen B.Sc. in Elektrotechnik von Worcester Polytechnic Institute und einen Ph.D. in Informatik vom Imperial College (University of London).

Neben Dr. Jouret hat Vivera auch zwei Senior Technology Advisors, Mr. Robert Massoudi und Mr. Bryan Hughes, in den Beirat der Gesellschaft. In diesem Monat gab Vivera auch die Ernennung von Mr. Tucker H. Byrd als strategischer Rechtsberater und Fabio Macciardi, MD, Ph.D., als wissenschaftlicher Berater für Neurogenetik.

Über Vivera Pharmaceuticals

Vivera Pharmaceuticals ist ein innovatives, wissenschaftsorientiertes Pharmaunternehmen mit Sitz in Süd-Kalifornien. Das Unternehmen verfügt über die weltweite Exklusivität, das patentierte und zum Patent angemeldete sublinguale Arzneimittelverabreichungssystem TABMELT für die pharmazeutische Verwendung zu lizenzieren, und hält seine eigenen erteilten Patente für ZICOH, ein intelligentes dosisgesteuertes elektronisches medizinisches Gerät. Das Unternehmen hat auch eine Genehmigungsmitteilung für seine tragbare Telemedizinstation MDZone erhalten. Mit mehreren Geschäftsbereichen, darunter die Geschäftsbereiche Pharmazie, Neurowissenschaften, Medizintechnik, Biowissenschaften und fortschrittliche Diagnostik, ist Vivera Pharmaceuticals mit patentierter Technologie, Fertigungskapazitäten und Vertrieb für seine Produkte vertikal integriert.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte viverapharmaceuticals.com oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf LinkedIn, Facebook, TwitterGold instagram.

Kontakt:
Ashley LeVine
[email protected]

QUELLE Vivera Pharmaceuticals, Inc.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.