FitnessOnDemand enthüllt virtuelle Fitnessstation, um Hotelgästen ein erstklassiges Trainingserlebnis zu bieten |

Spread the love

Die neue Benutzeroberfläche ist auf maximale Vielseitigkeit und einfache Plug-and-Play-Nutzung ausgelegt, um jede Hotelfitnesseinrichtung aufzurüsten oder umzuwandeln und den Gästen ein erstklassiges Trainingserlebnis zu bieten.


7.6.2022

FitnessOnDemand, der führende Anbieter von erstklassigen On-Demand-Fitnessinhalten für Clubs und Fitnesscenter, kündigt diese Woche die nächste innovative Weiterentwicklung der On-Demand-Content-Plattform des Unternehmens an. Wir stellen SO1O („Solo“) vor, eine neue FitnessOnDemand-Schnittstelle, die auf maximale Vielseitigkeit und einfache Plug-and-Play-Nutzung ausgelegt ist, um jede Hotelfitnesseinrichtung aufzurüsten oder umzuwandeln und Gästen ein erstklassiges Trainingserlebnis zu bieten.

SO1O erfordert keine komplexe, langwierige oder teure Installation. Jedes 43-Zoll-, rahmenlose, glatte und verspiegelte Paneel kann überall im Club aufgehängt werden, ohne dass eine spezielle, zeitaufwändige oder teure Installation erforderlich ist. Es wurde entwickelt, um Premium-Inhalte, Kurzform-Workouts und von Trainern geleitete Sitzungen in jedes Hotel-Fitnessstudio oder jeden Fitnessbereich zu bringen. Und dank der horizontalen Ausrichtung des Displays und der verspiegelten Oberfläche erhalten Benutzer eine maximale Breitbildansicht sowohl der Trainingsinhalte oder ihres Trainers als auch ihres eigenen Fortschritts und ihrer Form.

„Wir haben den Managern von Hotel-Fitnesseinrichtungen im ganzen Land zugehört und verstehen, dass nicht jeder Hotelclub oder Fitnessraum über den Platz oder die Installationsressourcen für ein eigenständiges virtuelles Fitnessstudio oder eine große Station verfügt“, sagt Uday Anumalachetty, Divisional Vice President, FitnessOnDemand „SO1O wurde speziell entwickelt, um dieses Problem zu lösen und es jedem Hotelclub zu erleichtern, Gästen ein hochmodernes Fitnesserlebnis zu bieten, ohne dass eine komplizierte Installation oder Verwaltung erforderlich ist.“

SO1O von FitnessOnDemand kann problemlos überall in einer Hotelfitnesseinrichtung an der Wand montiert werden und ist ohne spezielle Werkzeuge oder zusätzliche A/V-Geräte sofort einsatzbereit. Die verbesserte Touchscreen-Empfindlichkeit schafft jetzt sofortigen Benutzerzugriff auf mehr als 500 Kurse, Workouts und Winddowns auf der FitnessOnDemand-Plattform sowie regelmäßige Updates von erstklassigen Fitnesstrainern, Studios und spezialisierten Fitnessmarken.

Neben der Einführung von SO1O stellt FitnessOnDemand auch Circuits365 vor. Circuits65 ist ein Portfolio von selbstgeführten Übungszirkeln, die auch darauf ausgelegt sind, Mitglieder im gesamten Club jeden Tag mit frischen Inhalten zu beschäftigen, darunter 90 Zirkel, die jeweils acht einzelne Übungsstationen umfassen. Mitglieder können mit einer der acht Bildschirmübungen in einen Zirkel einsteigen, um loszulegen und sich in beliebiger Reihenfolge durch den Tageszirkel zu arbeiten. Jede Übungsstation hat Intervalle von einer Minute mit einer Pause von 30 Sekunden dazwischen. Benutzer können mit einem Zirkel aufhören oder mehrere Runden für ein längeres Training absolvieren.

FitnessOnDemand ist weltweit führend in der Sammlung, Kuration und Bereitstellung hochwertiger, digitaler Premium-Fitnessinhalte von einigen der weltweit führenden Namen und Experten für personalisierte Fitness. Das Unternehmen hilft Clubbetreibern aller Größen und Arten, von kommerziellen Fitnessclubnetzwerken bis hin zu Managern von Fitnesseinrichtungen in Hotels und Mehrfamilieneinheiten, den Mitgliedern, Gästen und Bewohnern, die für ihr Geschäft wichtig sind, umfassende, hochmoderne und immersive Fitnesserlebnisse zu bieten. Das Angebot umfasst Tausende von kuratierten Kursen, die von Trainern geleitet werden, neue Inhalte zu Fitnesstrends, Meditation, Wellness und Entspannung sowie Inhalte von Weltklasse-Schöpfern wie Jillian Michaels, SH1FT, Sweat Factor, Zumba & Strong by Zumba und vielen mehr. Clubbetreiber können im Club, zu Hause und mobil Zugriff auf FOD-On-Demand-Inhalte bereitstellen sowie Live-Lehrerkurse aus ihren Clubs auf einer umfassenden Plattform streamen.

„Es war ein arbeitsreiches Jahr der Innovation, Erfindung und Expansion bei FitnessOnDemand“, fügt Anumalachetty hinzu. „Und das ist für eines unserer Hauptziele von entscheidender Bedeutung: Clubbetreiber dabei zu unterstützen, außergewöhnliche und immersive Fitnesserlebnisse zu schaffen, die ihre Clubmarken hervorheben, um neue Mitglieder zu gewinnen und bestehende zu halten. Das ist in aller Munde in einer äußerst wettbewerbsintensiven Branche, in der sich alles um Ihre Umgebung, Ihre Angebote und das, was Sie den Mitgliedern bieten können, dreht.“

Hat Ihr Unternehmen Neuigkeiten, die es mit unseren Lesern teilen möchte? In diesem Fall laden wir Sie ein, unsere redaktionellen Richtlinien zu lesen und Ihre Pressemitteilung zur Veröffentlichung einzureichen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.